Pressemitteilung
Harz 20. Juli 2013
PIRATEN-Harz nominieren Landratskandidaten

Tonio Schunk, 25 Jahre alt, studierter Sozialpädagoge wurde im Harzkreis als Landratskandidat nominiert. Er konnte durch seine Themenschwerpunkte im sozialen Bereich und mit seiner kritischen Haltung gegenüber Krankenhausprivatisierungen überzeugen und wurde von den sieben akkreditierten Piraten einstimmig gewählt.

In seiner Vorstellungsrede verdeutlichte er, wie wichtig es sei einkommensschwache Familien besser über ihre Rechte aufzuklären. Diese müssen über ihre Möglichkeiten Bescheid wissen um diese entsprechend wahrnehmen zu können. Weiterhin ist es sein Ziel den Personalschlüssel im Bildungs- und Sozialwesen zu verbessern und weitere Privatisierungen im Gesundheitssektor zu unterbinden.

Tonio Schunk
Tonio Schunk, 25 Jahre, Sozialpädagoge

„Es ist das gute Recht des Staates im Sinne unseres Gemeinwesens Forderungen zu stellen, aber ebenso die Pflicht den Bürgern aufzuzeigen was Ihnen zusteht. Der Staat sollte den Menschen, vorallem Menschen in Not, fürsorglich behandeln und nicht wie einen lästigen Kunden.“ so Schunk in seiner Ansprache.

Die PIRATEN-Harz werden nun zusammen mit Ihrem Kandidaten Unterstützungsunterschriften zur Landratswahl sammeln um die geforderten 100 Stück zur Wahlzulassung einreichen zu können.

Wir PIRATEN-Harz freuen uns über den engagierten Kandidaten und auf einen guten Wahlkampf! ——————————————————————————————————————————- Pressekontakt: http://www.piraten-harz.de

Kristin Spengler
Tel.: 0176 / 27303314
Kristin.Spengler@piraten-lsa.de

Henning Lübbers
0176 / 42063774
henning.luebbers@piraten-lsa.de

Sachsen-Anhalt: http://www.piraten-lsa.de ——————————————————————————————————————————- Für Journalisten allgemein verwendbares Bildmaterial finden Sie unter: http://www.piratenpartei.de/presse/bildmaterial

0 Kommentare zu “PIRATEN-Harz nominieren Landratskandidaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.