Monat: August 2013

Allgemein News aus Deutschland

Internationaler Tag der Privatsphäre (30. August 2013)

Wir gehen wieder auf die Straße. Am 31.08.2013 ist es soweit. Gegen die Bestandsdatenauskunft, gegen PRISM, gegen Tempora, gegen die Datensammelwut, gegen Videoüberwachung und gegen INDECT. Mit Bannern und unseren Stimmen gegen einen Überwachungsstaat, vor dem uns unsere Eltern, Lehrer und andere moralische Instanzen aus Kultur und Politik immer wieder gewarnt haben.

Allgemein News aus Deutschland

Welcher Kandidat passt zu mir? (26. August 2013)

Das Internetportal www.abgeordnetenwatch.de bietet die neue Funktion „Kandidatenchek“. Anhand von 24 politischen Statements, die man selbst mit Zustimmung/Ablehnung/Enthaltung bewerten kann, wird aufgezeigt, welche Positionen die Kandidaten des zugehörigen Wahlkreises haben und in einer Gesamtauswertung werden diese Kandidaten nach Deckungsgleichheit sortiert aufgelistet.

Allgemein News aus Deutschland

Wir Abgehörten (24. August 2013)

Ein Sprichtwort sagt „Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf“. Derzeit schlummern wir alle. Wir haben es uns warm und kuschlig eingerichtet und genießen den Komfort, den uns Comupter und Mobiltelefone bieten. Dass die NSA zu jeder menschlichen Regung einen Datenbankeintrag anlegt, scheint nur wenige zu stören – denn scheinbar bleibt das ohne Folgen. Derweil bröckelt das Vertrauen in unsere Regierung. Denn keiner glaubt Aussagen wie „Auf deutschem Boden gelten deutsche Gesetze“ oder „Es hat niemals eine Abhöraktion gegeben, die Diskussion ist hiermit beendet.“. Was es tatsächlich nicht gibt ist der Wille deutscher Politiker die Ausspähung unserer Daten zu beenden. Das ist der eigentliche Skandal.